testPraktikum in unserem Büro 2014

Wir schreiben die Vergabe unseres Praktikumsplatzes aus und bitten um Weiterleitung an Interessierte.

Ausschreibung für ein Praktikum im RLS-Büro Bremen vom 1. Februar bis zum 31. März 2014

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung in Bremen vergibt pro Jahr ein zweimonatiges Praktikum in ihrem Büro und in der Geschäftsstelle ihrer Landesstiftung, der Rosa-Luxemburg-Initiative. Dieses Praktikum findet in der Regel jeweils von Anfang Februar bis Ende März statt und hat folgende Schwerpunkte:

• Kennenlernen der und Mitarbeit bei den alltäglichen administrativen Aufgaben und Abläufen der Landesstiftung und des Regionalbüros;
• Auswertung der Veranstaltungstätigkeit des Vorjahres mit Hilfe von empirischen Methoden der Sozialforschung (Durchführung einer statistischen Auswertung) und Erstellung eines schriftlichen Berichtes über die Ergebnisse (bis Ende Februar); Mithilfe bei der Evaluation;
• Mitarbeit bei Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von ausgewählten Veranstaltungen der Landesstiftung; Entwicklung eines eigenen Projektes.

Die Konditionen der RLS orientieren sich an gewerkschaftlichen Leitlinien zum „Fairen Praktikum“, das Praktikum wird entsprechend vergütet.

Bewerbungsfrist: 19.12.2013 (bis um 10 Uhr)
Die Bewerbungsgespräche sollen am Donnerstag, 16.01.2014, in unserem Büro (tagsüber) stattfinden.

Bewerbungen für ein Praktikum im RLS-Büro Bremen mit Anschreiben, Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben sind bitte per E-Mail oder per Post an den Leiter des Büros Bremen der Rosa-Luxemburg-Stiftung zu richten: Norbert Schepers.

Über das hier ausgeschriebene Praktikum hinaus kann es später im Jahr möglicherweise weitere Praktika in unserem Bremer Büro geben, diese müssen jedoch individuell abgeklärt werden und stehen unter dem Vorbehalt, dass entsprechend zusätzliche Mittel zur Verfügung stehen.

Die Ausschreibung für ein Praktikum im RLS-Büro Bremen 2014 als PDF zum Download.

Bislang kein Kommentar.


Themen:

Twitter