testPolitische Strategien der G8 – hinter verschlossenen Türen

Fällt aus !!! Sonntag, 16. September 2007,
Paradox, Bernhardstr. 12, 28203 Bremen
Im Saal im Erdgeschoss

im Rahmen des Bremer Sozialforums
Politische Strategien der G8 – was hinter den verschlossenen Türen
verhandelt wurde: Klima, Terrorismus und Seuchen

Mit Kai Kaschinski

DIESE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER AUSFALLEN !!!!!!

Der Widerstand gegen den G8-Gipfel war die seit langem größte und vielfältigste Mobilisierung in Deutschland gegen die neoliberale Globalisierung. Aktuell wird nun an verschiedensten Orten beraten, welche politischen Konsequenzen daraus gezogen werden sollen. Diese Veranstaltung bezieht sich auf diese Debatten in dem sie einen Aspekt aufgreift, der bisher nur beiläufig in die Betrachtungen eingeflossen ist. Vorgestellt und diskutiert werden die auf dem G8-Gipfel verhandelten Themenfelder sowie die sich darin ausdrückenden Stratgien und Herrschaftsutopien.

Diskussionsveranstaltung des Clubs der Rosa-Luxemburg-Initiative

in Kooperation mit der Redaktion alaska
und dem Verein für Alltagskultur und politische Bildung e.V.


Themen:

Twitter