testBlackbox Abschiebung – Geschichten und Bilder von Leuten, die gerne geblieben wären

Dienstag, 12.06.2012, 19.00 Uhr, Stadtbibliothek Bremen, Am Wall 201, 28195 Bremen

Lesung und Diskussion mit Miltiadis Oulios, Köln

zugleich Eröffnung der Medieninstallation
„Blackbox Abschiebung – Geschichten und Bilder von Leuten, die gerne geblieben wären“

Der Journalist Miltiadis Oulios entwickelt eine Theorie der Abschiebung und geht der Frage nach, unter welchen Umständen sich die Institution »Abschiebung« abschaffen lässt. Was heißt das eigentlich: Abschiebung? Was passiert in der Blackbox Abschiebegefängnis? Und welchen Sinn macht überhaupt Abschiebepolitik in einer Welt der totalen Mobilität?

In Kooperation mit Stadtbibliothek Bremen, feministische Gruppe H.u.g.g., Flüchtlingsinitiative Bremen, Hans-Böckler-Stiftung und DGB Jugend Bremen.

Die Fotoausstellung „Innenansichten – Bilder aus der Abschiebehaft“ ist bis 10. Juli zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in deren Altbauring zu sehen.

Flyer Blackbox Abschiebung als PDF


Themen:

Twitter