test„Bildung gegen Rechts“: Neues Angebot der Akademie für Politische Bildung der RLS

Die RLS macht auf das neue Angebot „Bildung gegen Rechts“ aufmerksam.
Auf der Internetseite http://bildung-gegen-rechts.rosalux.de wird ab sofort ein ständig erweitertes und aktualisiertes Angebot an Seminaren, Workshops, Vorträgen und Trainings zum Thema Neonazismus und menschenfeindliches Denken zu finden sein, das bundesweit einzeln, im Paket oder als Reihe abgerufen und bestellt werden kann.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr das neue Angebot mit bewerben würdet, indem Ihr z.B. die – wie wir finden – „Hingucker“-Postkarten (s. Website) bei Euren Veranstaltungen auflegt, in Euren Versand nehmt und Hilfe-, Beratung- oder Anregung-Suchenden in die Hand drückt. Wir denken, dass vor allem auch unser Service, mit den Planenden Finanzierungsmöglichkeiten zu ventilieren, vielen helfen kann, im Rahmen der eigenen Möglichkeiten runde Veranstaltungen zu konzipieren und umzusetzen.
Natürlich könnt Ihr auch gerne selber auf die Angebote zurückgreifen. Geht einfach mal auf die Seite, wo Ihr unter den Rubriken „Nazis in meiner Stadt“, „Sich fit machen gegen Rechts“, „Theorie gegen Menschenfeindlichkeit“ schon jetzt ein bestechendes Angebot findet.

Friedrich Burschel, Rosa-Luxemburg-Stiftung
Akademie für politische Bildung
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Tel.: 0049-(0)30-44310183
Fax: 0049-(0)30-44310222
mail: burschel(ädd)rosalux(punkt)de

Bislang kein Kommentar.


Themen:

Twitter