Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop Walle Entkolonialisieren

16. April 2023 | 14:00 - 17:00

Wer Christoph Columbus war, wissen die meisten. Aber wer kennt Bartolina Sisa oder Micaela Bastidas? Während Kolonialisten trotz ihres Beitrags zur kolonialen Gewalt und Ausbeutung noch heute geehrt werden, sind die Menschen, die dagegen gekämpft und Widerstand geleistet haben, häufig kaum bekannt. Das spiegelt sich auch im Stadtbild wider: In vielen deutschen Städten sind Straßen nach Kolonialisten benannt. So auch in Walle, wie etwa die Karl-Peters-Straße und die Columbusstraße. Die Arbeitsgruppe zur Entkolonialisierungsarbeit des Waller Beirats beschäftigt sich seit Juli 2022 mit der Frage des Umgangs mit kolonialen Straßennamen im Stadtteil und mit der Gestaltung einer kolonialismuskritischen Erinnerungskultur.

Der Beirat Walle lädt alle Waller*innen und Interessierte aus ganz Bremen zum Austausch im Rahmen eines dreistündigen Workshops: Zunächst führen zwei Expert*innen in die Kolonialgeschichte Walles, die Bedeutung von kolonialen Straßennamen und die Möglichkeiten eines kritischen Umgangs damit ein. Anschließend gibt es Raum für Diskussion über Straßenumbenennungen, mögliche alternative Straßennamen und weitere Strategien der Dekolonisierung.

Die Arbeitsgruppe zur Entkolonialisierungsarbeit des Waller Beirats beschäftigt sich seit Juli 2022 mit der Frage des Umgangs mit kolonialen Straßennamen im Stadtteil und mit der Gestaltung einer kolonialismuskritischen Erinnerungskultur. Der Beirat Walle lädt alle Waller*innen und Interessierte aus ganz Bremen zum Austausch im Rahmen eines dreistündigen Workshops.

Gäste:
Tahir Della, Initiative Schwarze Menschen in Deutschland
und Berliner Promotorenprogramm
Lilli Hasche, Stadtteilinitiative Walle entkolonialisieren
Moderation: Ela Fischer

Teilnahmegebühr: Kostenfrei
Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um die Teilnehmer*innenzahl einschätzen zu können, freuen wir uns über eine Rückmeldung an decolonizewalle@riseup.net
Veranstalterinnen: Stadtteilinitiative Walle Entkolonialisieren, Beirat Walle, Arbeitskreis Entkolonialisierungsarbeit in Walle, Rosa-Luxemburg-Initiative – Rosa-Luxemburg-Stiftung Bremen

Details

Datum:
16. April 2023
Zeit:
14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Kulturhaus Walle Brodelpott
Schleswiger Str. 4
Bremen, Bremen 28219 Deutschland
Google Karte anzeigen