Leb wohl, Detlef

Am Sonntag, 3. Oktober 2021, ist unser Bremer Vereinsmitglied Dr. sc. phil. Detlef Nakath verstorben. Wir haben mit ihm einen engagierten Mitstreiter und verdienstvollen Zeithistoriker verloren. Detlef Nakath war ehemaliger Geschäftsführer der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg; mit ihm zusammen war ich einige Jahre Sprecher der Landesstiftungen der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Dank seiner klugen und umsichtigen Art konnten wir einiges für die Verankerung und Absicherung der politischen Bildungsarbeit in den Ländern erreichen.

Dankbar für Dein Engagement und für die Zeit mit Dir.
Norbert Schepers

Detlef Nakath, Moskau 2016; Foto: Holger Politt.
Detlef Nakath, Moskau 2016; Foto: Holger Politt.

Holger Politt, unser Kollege in Warschau, hat im Gedenken an Detlef Nakath einen Beitrag für die Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg verfasst.

Ein Nachruf von Gerd-Rüdiger Stephan und Manfred Neuhaus findet sich bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung; auch der Berliner Karl-Dietz-Verlag würdigt seinen Autor.

Bislang kein Kommentar.