Die kommenden fünf Veranstaltungen:

Homestory Deutschland

[ 31. Mai 2017 18:30 bis 1. Juli 2017 18:00. ] Schwarze Biographien in Geschichte und Gegenwart. Ausstellung und Begleitprogramm

Vom 31. Mai bis zum 1. Juli wird in der unteren Rathaushalle in Bremen die Ausstellung »Homestory Deutschland« gezeigt.
Öffnungszeiten: Mi. 15-19 Uhr, Do.-So. 11-18 Uhr.

Die Ausstellung
Seit vielen Jahrhunderten leben Menschen afrikanischer Herkunft in Deutschland, allerdings ist über ihre historische und gegenwärtige Präsenz bislang wenig bekannt. Während sie […]

Freihandelsabkommen in Lateinamerika

[ 4. Juli 2017; 19:00 bis 21:00. ] Vortrag und Diskussion mit María Atilano (Mexiko)
Dienstag, 4. Juli 2017, um 19 Uhr in Bremen
Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen

Im Vorfeld der Proteste gegen den G20-Gipfel laden die Rosa-Luxemburg-Stiftung und Attac die mexikanische Freihandelsexpertin María Atilano ein. Sie beschäftigt sich seit Jahren mit Freihandelsabkommen wie NAFTA und TiSA. Im Kontext der Verhandlungen der EU mit […]

Das Manifest. 200 Jahre Karl Marx

[ 5. Mai 2018; 19:30 bis 22:30. ] Lesung des Kommunistischen Manifests mit Rolf Becker
Samstag, 5. Mai 2018, um etwa 19:30 Uhr in Bremen
Ort: tba / Ticketverkauf über den Veranstaltungsort

Karl Marx wurde am 5. Mai 1818 in Trier geboren, sein Geburtstag jährt sich zum Zweihundersten Mal. Aus diesem Anlaß wird der Schauspieler Rolf Becker das Manifest der Kommunistischen Partei lesen.

Das Manifest der Kommunistischen Partei […]

News