Die kommenden fünf Veranstaltungen:

Karl Marx… die Verhältnisse zum Tanzen zwingen

[ 31. Mai 2018; 20:00 bis 22:00. 1. Juni 2018; 20:00 bis 22:00. 2. Juni 2018; 20:00 bis 22:00. 3. Juni 2018; 20:00 bis 22:00. 20:00 bis 22:00. 5. Juni 2018; 18:00 bis 22:00. ] Marx 2018
2018 wäre Karl Marx 200 Jahre alt geworden. Hat er uns heute noch etwas zu sagen? Zwei Theaterproduktionen, ein Filmprogramm und zwei Diskussionen offenbaren die Wirkmacht des Marxismus über Ländergrenzen, Generationen und Disziplinen hinweg. Aus der Perspektive der Kunst fragen wir, ob die Marx’sche Ökonomie unter heutigen Bedingungen noch greift, und wer Marxismus heute […]

Marx – Das Kapital. Aktualität und Grenzen

[ 5. Juni 2018; 19:00 bis 21:00. ] Vortrag und Gespräch mit Ulrike Herrmann und Sabine Nuss
Dienstag, 05. Juni 2018, um 19 Uhr in Bremen
Schwankhalle, Buntentorsteinweg 112/116, 28201 Bremen

Globalisierung, Automation, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche – die multiple Krise der Weltwirtschaft, die wir durchleben, nimmt kein Ende. Warnungen über die explosiv wachsende Ungleichheit und Mutmaßungen über das Ende des Kapitalismus werden schon längst […]

Kritik des Patriarchats. Was ist materialistischer Feminismus?

[ 8. Juni 2018; 20:00 bis 22:00. ] Diskussionsveranstaltung mit Koschka Linkerhand
Freitag, 08. Juni2018, 20 Uhr
Kulturzentrum Kukoon, Buntentorsteinweg 21, 28201 Bremen

Eine Veranstaltung der Reihe intros. Einführungen in kritische Gesellschaftstheorie

Wir leben in einer neoliberalen Zeit, in der Geschlecht wie auch Lohnarbeit als immer flexibler erscheinen und vielfältige Frauenbilder präsent sind. Andererseits verstärkt sich der antifeministische Backlash, der Selbstverständlichkeiten wie die Möglichkeit zur Abtreibung wieder […]

Karl Marx: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Band 2-3

[ 17. November 2018 10:00 bis 18. November 2018 15:00. ] Wochenendseminar mit Valeria Bruschi und Antonella Muzzupappa
17.-18. November 2018
Infoladen, St. Pauli-Str. 10-12, 28203 Bremen

Mit dem Wochenendseminar soll ein Überblick über den Inhalt des zweiten und dritten Bandes des Kapitals. Kritik der politischen Ökonomie von Karl Marx gegeben werden. Dabei werden einleitend die Marxschen Ausführungen zum Produktionsprozess aus dem ersten Band des Kapitals skizzenhaft wiederholt werden. […]

Veranstaltungskalender


Themen


Twitter

News