Die kommenden fünf Veranstaltungen:

Gemeinsam Strategien entwickeln. Konflikte führen. Beteiligung organisieren.

[ 2. Oktober 2014 bis 4. Oktober 2014. ] Erneuerung durch Streik II – Zweite Streikkonferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Tagung in Hannover mit Hans-Jürgen Urban, Juliane Fuchs, Bernd Riexinger, Sabine Jakoby, Heiner Dribbusch u.v.a.m.
Donnerstag, 02. Oktober, um 19:00 Uhr bis Samstag, 04. Oktober 2014, um 16:00 Uhr
Pavillon am Raschplatz, Lister Meile 4, 30161 Hannover

In den gewerkschaftlichen Auseinandersetzungen der letzten Jahre wurden viele neue Entwicklungen sichtbar: Beschäftigte, [...]

Anschlag auf die Republik

[ 9. Oktober 2014; 20:00 bis 22:00. ]
Dokumentarfilm und Lesung
Donnerstag, 9. Oktober 2014, 20 Uhr
Schlachthof Bremen, Findorffstraße 51, 28215 Bremen
Am 26.10.1980 explodiert am Haupteingang des Oktoberfestes eine Bombe. Politiker der CSU warten nicht auf Ermittlungsergebnisse, sondern beschuldigen im Bundestagswahlkampf die RAF verantwortlich für die Bombe zu sein. Ihr Kanzlerkandidat ist Franz Josef Strauß. Während einige schwerverletzte Opfer des Anschlages noch um ihr [...]

Die vergessene Migration – Vortragreise zur Situation der Tagelöhner_innen aus Guerrero in der Landwirtschaft von Nordmexiko mit Paulino Rodríguez Reyes vom Menschenrechtszentrum Tlachinollan

[ 17. Oktober 2014; 19:00 bis 22:00. ] Diskussionsveranstaltung mit Paulino Rodríguez Reyes (Mexiko)
Freitag, 17. Oktober 2014, 19.00 Uhr
Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen
Wenn über Migration in Mexiko geredet wird, denken wir automatisch an die zahllosen Menschen, die in die USA migrieren, oder an die vielen Mittelamerikaner_innen, die Leib und Leben riskieren, um die Grenze zu den USA zu erreichen. Über die tausend [...]

Subkulturelle Farbenlehre – Grauzonen und rechte Lebenswelten in Punk, Oi und Deutschrock

[ 25. Oktober 2014; 19:00 bis 22:00. ] Diskussionsveranstaltung mit Michael Weiss (Berlin)
Samstag, 25. Oktober 2014, 19.00 Uhr
Grüner Zweig, Erlenstr. 31, 28199 Bremen
Immerhin: “Gegen Nazis” sind viele, die sich in Subkulturen oder in der Populärkultur bewegen – Frei.wild-AnhängerInnen und auch OI-Fans, die die Politik sowieso ablehnen. Doch jenseits der White-Power-Rockmusik etablieren sich rechte Lebenswelten, für die die Kategorie “Nazis” genau so wenig zutrifft [...]

Der eindimensionale Mensch wird 50

[ 31. Oktober 2014; 20:00 bis 23:00. 20:00 bis 23:00. ] Konzert-Theater von und mit Thomas Ebermann, Kristof Schreuf, Andreas Spechtl und Robert Stadlober
Freitag, 31. Oktober 2014, 20.00 Uhr
Schwankhalle, Buntentorsteinweg 112, 28201 Bremen

Eine facettenreiche Geburtstagsfeier für eine trostlose Gestalt, die sich auch noch treu geblieben ist, seit Herbert Marcuse ihr glückliches Bewusstsein und ihre versklavte Zufriedenheit erforschte.  1964 tat es beim Zahnarzt mehr weh als heute, [...]